Privacy

Privacy & Data Practices

AddThis-Datenschutzrichtlinie



1. EINFÜHRUNG

Die vorliegende AddThis-Datenschutzrichtlinie (die auch als "Datenschutzrichtlinie" bezeichnet wird), informiert Verbraucher über die Erhebung, Nutzung und Weitergabe (gemeinsam bezeichnet als "Verarbeitung") Ihrer personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit der Bereitstellung der AddThis-Tools und -Toolbar durch Oracle. Sie erläutert ferner die Auswahlmöglichkeiten, die Ihnen in Bezug auf diese Verarbeitungsaktivitäten zur Verfügung stehen.

AddThis umfasst die folgenden Schlüsselkomponenten:

1. AddThis-Tools: Oracle ("Oracle", "wir", "uns", "Oracle Marketing & Data Cloud") stellt Herausgebern eine AddThis-Technologiesuite für die Nutzung auf ihren Websites zur Verfügung ("AddThis-Tools"). AddThis-Tools bieten Websitebetreibern die Möglichkeit, Benutzern ihrer Websites das Teilen von Webseiten, Blogs, Nachrichten, Fotos, Videos und anderen Inhalten mit sozialen Netzwerken und anderen Bestimmungsorten per Browser- oder Website-Plug-In zu ermöglichen. Mit AddThis-Tools können Herausgeber (i) ihren Benutzern das Teilen, Verfolgen, Anzeigen, Empfehlen und Interagieren mit Inhalten des Herausgebers ermöglichen und (ii) Daten über den Website-Besuch dieser Benutzer erfassen. Die AddThis-Tools stehen auf AddThis.com oder ausgewählten Drittanbieter-Websites zum Download bereit.

2. AddThis-Toolbar: Oracle ermöglicht Ihnen außerdem, direkt von Oracle eine AddThis-Toolbar herunterzuladen und zu installieren, mit der Sie Inhalte von nahezu jeder Website teilen können ("AddThis-Toolbar"). Die AddThis-Toolbar steht auf AddThis.com oder ausgewählten Drittanbieter-Websites zum Download bereit.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie verfolgt zwei Hauptziele:

1. Wenn Sie mit einer Website interagieren, auf der ein Herausgeber AddThis-Tools installiert hat, erfolgen Ihre direkten Interaktionen primär mit diesem Herausgeber. In unseren mit dem Herausgeber vereinbarten AddThis-Servicebedingungen ist vorgesehen, dass der Herausgeber Sie direkt darüber informiert, wie er Ihre personenbezogenen Daten in diesem Kontext erfasst und einsetzt sowie gegebenenfalls Ihre Zustimmung einholt. Außerdem ist Oracle berechtigt, über Ihre Interaktionen mit den AddThis-Tools des Herausgebers Daten zu Ihrer Person zu erfassen. Daher werden Sie in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie darüber informiert, wie Sie diese personenbezogenen Daten verarbeiten.

2. Wenn Sie die AddThis-Toolbar herunterladen und zum Teilen von Inhalten einsetzen, können wir bestimmte personenbezogene Daten und sonstige Daten über Sie erfassen. In dieser Datenschutzrichtlinie wird Ihnen auch erklärt, wie wir diese Informationen verarbeiten.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert. Sie kann jedoch im Laufe der Zeit verändert werden, um z. B. sich ändernden Geschäfts- oder Rechtsanforderungen Rechnung zu tragen. Die aktuellste Fassung finden Sie auf dieser Website. Wenn wir eine wichtige Änderung für Sie hervorheben möchten, werden wir Sie darüber hinaus über einen anderen angemessenen Kanal informieren (z. B. über ein Popup-Fenster oder eine Änderungsmitteilung auf unserer Website).

ZUSAMMENFASSUNG DER ADDTHIS-DATENSCHUTZRICHTLINIE

GELTUNGSBEREICH
WEITERE INFORMATIONEN >
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Daten, die über die AddThis-Tools und -Toolbar auf einer Herausgeber-Website empfangen wurden, sowie für von diesen Tools erfasste Daten.
WER IST VERANTWORTLICH FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?
Oracle Corporation und dessen verbundene Unternehmen sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, die über die AddThis-Tools und -Toolbar erfasst wurden wie in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschrieben.
WELCHE ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN ERFASSEN WIR?
Die AddThis-Tools erfassen personenbezogene Daten von dem Gerät, das Sie für Interaktionen mit Herausgeber-Websites oder der AddThis-Toolbar nutzen.
VON WELCHEN QUELLEN BESCHAFFEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?
Oracle erhält personenbezogene Daten entweder von Herausgebern oder direkt von Ihnen. Wir erhalten personenbezogene Daten, wenn Sie mit einer Website interagieren, auf der ein Herausgeber AddThis-Tools installiert hat. Die Herausgeber teilen Ihre personenbezogenen Daten gemäß den AddThis-Servicebedingungen mit Oracle. Oracle erhält personenbezogene Daten direkt von Ihnen, wenn Sie die AddThis-Toolbar herunterladen und zum Teilen von Inhalten einsetzen.
WARUM UND WIE NUTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?
Wir nutzen personenbezogene Daten zu Ihrer Person, um Kunden und Partnern von Oracle die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen an Sie, die Bereitstellung von personalisierten Empfehlungen und Nachrichten, das geräteübergreifende Verlinken von Browsern und Apps, das Synchronisieren von eindeutigen Kennungen mit unseren Partnern sowie die Entwicklung und Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen von Oracle zu ermöglichen. Außerdem setzen wir sie für Sicherheits- und Compliance-Zwecke ein.
WIE KÖNNEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN TEILEN?
Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb der Oracle-Unternehmen und mit Drittparteien geteilt, darunter auch Kunden und Partner von Oracle Marketing & Data Cloud und Dienstleister.
WELCHE AUSWAHLMÖGLICHKEITEN STEHEN IHNEN ZUR VERFÜGUNG?
In Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir zu Ihrer Person verarbeiten, stehen Ihnen mehrere Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können sich gegen eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns entscheiden („Opt-Out“) oder dieser Nutzung widersprechen, Ihre personenbezogenen Daten löschen oder darauf zugreifen.
WER IST IHR ANSPRECHPARTNER BEI ORACLE, WENN SIE FRAGEN, KOMMENTARE ODER BESCHWERDEN HABEN?
Wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten auf eine Art und Weise verwendet wurden, die der Datenschutzrichtlinie zuwiderläuft, wenden Sie sich an den Global Data Protection Officer.

2. GELTUNGSBEREICH

Wie vorstehend beschrieben gilt diese Datenschutzrichtlinie für (i) Daten, die über die installierten AddThis-Tools auf der Website eines Herausgebers ("Herausgeber-Website") erhalten werden und für (ii) Daten, die über diese AddThis-Toolbar erfasst werden.

"Herausgeber" bezeichnet den Besitzer oder Betreiber einer Herausgeber-Website, der die AddThis-Tools einbindet, anzeigt und Endnutzern zur Verfügung stellt. "Endnutzer" bezeichnet eine Person, die die AddThis-Tools über eine Herausgeber-Website besucht, darauf zugreift und/oder sie einsetzt. "Toolbar-Benutzer" bezeichnet eine Person, die die AddThis-Toolbar herunterlädt und einsetzt. Endnutzer und Toolbar-Benutzer werden in dieser Datenschutzrichtlinie gemeinsam als "Sie" oder "Ihr(e)" bezeichnet.

Ferner stellt Oracle Herausgebern eine Plattform bereit, auf der sie Analysen durchführen und ihre Websites und/oder Anwendungen anpassen können, um Benutzern relevantere Werbung anzubieten ("AddThis-Plattform"). Die Nutzung der AddThis-Plattform durch den Herausgeber oder Personen, die für den Herausgeber arbeiten, wird nicht durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt. Insbesondere gilt diese Datenschutzrichtlinie nicht für personenbezogene Informationen, die Oracle von Herausgebern auf www.addthis.com ("AddThis-Website") erfasst, um ein Herausgeberkonto auf der AddThis-Website zu registrieren und zu verwalten sowie dem Herausgeber Zugang zur AddThis-Plattform zu gewähren. In der Datenschutzrichtlinie von Oracle unter https://www.oracle.com/legal/privacy/privacy-policy.html ist beschrieben, wie wir personenbezogene Daten von Herausgebern verarbeiten.

3. WER IST VERANTWORTLICH FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Oracle Corporation und dessen verbundene Unternehmen sind verantwortlich für die Verarbeitung der in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschriebenen AddThis-Daten. Eine Liste der juristischen Personen von Oracle können Sie hier einsehen. Wählen Sie eine Region und ein Land aus, um den eingetragenen Geschäftssitz und die Kontaktdaten der juristischen Person(en) von Oracle im jeweiligen Land anzuzeigen.

4. WELCHE ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN ERFASSEN WIR UND VON WELCHEN QUELLEN?

Die AddThis-Tools und die AddThis-Toolbar erfassen personenbezogene Daten von dem Gerät, das Sie für Interaktionen mit Herausgeber-Websites oder der AddThis-Toolbar nutzen ("AddThis-Daten").

AddThis-Daten werden online erfasst, und Sie sind anhand dieser Daten indirekt identifizierbar. Hierunter fallen unter anderem:

  • einzigartige Kennungen wie z. B. eine Cookie-ID in Ihrem Browser;
  • IP-Adressen sowie daraus abgeleitete Informationen, z. B. der geografische Standort;
  • Informationen über Ihr Gerät, z. B. Browser, Gerätetyp, Betriebssystem, Vorhandensein oder Nutzung von „Apps“, Bildschirmauflösung oder bevorzugte Spracheinstellung;
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs einer Herausgeber-Website oder der Nutzung der AddThis-Toolbar;
  • die verweisende URL und der Suchbegriff, den Sie eingegeben haben, um die Herausgeber-Website zu lokalisieren und dorthin zu navigieren;
  • Schlagwörter, die Sie in das Suchfeld der AddThis-Toolbar eingegeben haben sowie Informationen, ob und wann Sie die AddThis-Toolbar heruntergeladen, installiert oder deinstalliert haben;

Im Rahmen der Bereitstellung der AddThis-Dienstleistungen an unsere Kunden und Partner können wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person mit Interessensegmenten oder Profilen in Verbindung bringen. Ein Interessensegment ist eine bestimmte Gruppe von Kunden, die ein Verhalten oder eine Präferenz gemeinsam hat, die/das von unseren Kunden für Marketingzwecke eingesetzt wird. Ein Profil ist ein Attributsatz zu einem bestimmten Kunden oder Gerät oder ein Satz mehrerer Verbraucher oder Geräte, der Attribute gemeinsam hat, die von unseren Kunden für Marketingzwecke eingesetzt werden.

Außerdem ist Oracle berechtigt, im Auftrag eines Herausgebers E-Mail-Adressen zu erfassen, um diesen im Rahmen unseres AddThis List Building Tools-Dienstes bei der Erstellung von E-Mail-Listen zu unterstützen. Nähere Informationen zu diesem Dienst finden Sie hier. Oracle übernimmt keine Verantwortung für die Nutzung und Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse in Zusammenhang mit dem AddThis List Building Tools-Dienst. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der Herausgeber durchzulesen, um zu erfahren, wie diese Ihre E-Mail-Adressen nutzen und teilen.

5. FÜR WELCHE ZWECKE SETZT ORACLE ADDTHIS-DATEN EIN?

Wir setzen personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke ein:

a) Aktivierung der Funktionen der AddThis-Tools und der AddThis-Toolbar

b) Befähigung von Oracle Marketing & Data Cloud-Kunden und -Partnern, Produkte und Dienstleistungen an Sie zu vermarkten

c) Bereitstellung von personalisierten Empfehlungen und Nachrichten

d) Geräteübergreifendes Verlinken von Browsern und Apps

e) Synchronisieren von eindeutigen Kennungen

f) Analyse, Entwicklung und Verbesserung der AddThis-Tools, der AddThis-Toolbar sowie der Produkte und Dienstleistungen von Oracle

g) Verwaltung der Sicherheit unserer Websites, Netzwerke und Systeme

h) Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften sowie Betrieb unseres Unternehmens.

Diese Zwecke werden nachstehend ausführlicher beschrieben

a) Aktivierung der Funktionen der AddThis-Tools und der AddThis-Toolbar.

Wir setzen AddThis-Daten ein, um Ihre Anfragen bezüglich der Teilung von Inhalten über die AddThis-Tools und die AddThis-Toolbar zu bearbeiten. Außerdem nutzen wir AddThis-Daten, um die AddThis-Tools und die AddThis-Toolbar an Ihre Nutzungsmuster anzupassen.

Beispiel: Sie besuchen eine Website und nutzen das AddThis-Sharing-Tool auf der Website, um einen Artikel auf Facebook zu teilen.

b) Befähigung von AddThis-Herausgebern und Oracle Marketing & Data Cloud-Kunden und -Partnern, Produkte und Dienstleistungen an Sie zu vermarkten.

Herausgeber stellen AddThis-Daten an uns bereit, damit wir Segmente und Profile erstellen, mit denen Oracle und unsere Oracle Marketing & Data Cloud-Kunden und -Partner Ihnen leichter personalisierte interessenbasierte Werbung anbieten können. Mit ihrer Installation der AddThis-Toolbar stimmen Toolbar-Benutzer zu, dass wir ihre AddThis-Daten für interessenbasierte Werbezwecke einsetzen dürfen.

Beispiel: Ein Marketing-Profi, der für ein Reiseunternehmen arbeitet, möchte eine Gruppe von Personen (auch Zielgruppe genannt) erreichen, die an den Reiseangeboten des Unternehmens für Hawaii interessiert sein könnte. Der Marketing-Profi erstellt mithilfe von AddThis-Tools eine Zielgruppe, die an Reisen nach Hawaii interessiert ist. Wenn Sie zuvor ein Reiseportal besucht und nach Reisen nach Hawaii gesucht haben, werden Ihnen im Anschluss möglicherweise Werbeanzeigen für eine Reise nach Hawaii angezeigt, denn auf Ihrem Gerät wurde ein Cookie platziert, durch das Sie der Zielgruppe dieses Reiseunternehmens zugeordnet wurden.

c) Bereitstellung von personalisierten Empfehlungen und Nachrichten.

Herausgeber können AddThis-Daten und von AddThis bereitgestellte Erkenntnisse nutzen, um die Herausgeber-Website zu personalisieren.

Beispiel: Sie besuchen eine Website, auf der Ihnen Inhalte angezeigt werden, die für Sie von Interesse sind. Führen wir das vorherige Beispiel weiter: Wenn Sie die Website des Reiseunternehmens besuchen, werden Ihnen auf der Startseite möglicherweise Specials für Reisen nach Hawaii angezeigt. Sie entscheiden, dass Sie per E-Mail zusätzliche Informationen erhalten möchten, und stellen dem Reiseunternehmen Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung, damit es Angebote und Specials direkt an Ihr Postfach verschicken kann.

d) Geräteübergreifendes Verlinken von Browsern und Apps.

Zur Verlinkung von Profilen und Segmenten, die Oracle Marketing & Data Cloud-Kunden und -Partner befähigen, Ihre Interessensegmente in den verschiedenen Browsern und/oder Geräten, die Sie möglicherweise für die in diesem Abschnitt beschriebenen Zwecke einsetzen, miteinander zu verknüpfen.

Beispiel: Sie sind an den Urlaubsangeboten eines Reiseunternehmens interessiert und haben auf dessen Online-Werbung geklickt. Sie sind bei mehreren Geräten angemeldet (Desktop-PC, Smartphone und Tablet) und verwenden dieselben Anmeldedaten. Oracle-Partner haben angegeben, dass Sie wahrscheinlich derselbe Benutzer auf anderen Geräten sind. Das Reiseunternehmen kann (über die identifizierte Cookie-ID) Reiseangebote für Sie an diese anderen Geräte verschicken.

e) Synchronisieren Sie eindeutige IDs

Die AddThis-Tools platzieren auch Cookies und Pixel von Oracle-Partnern, um die Synchronisierung von einmaligen Kennungen zwischen Oracle und unseren Drittpartnern zu ermöglichen und so Online-Verhaltenswerbung im gesamten Online-Werbeökosystem zu erleichtern. Für eine Liste dieser Drittpartner klicken Sie bitte hier: http://www.addthis.com/privacy/pixel-partners. Durch Klicken auf die Schaltfläche 'Opt-Out' (Abmelden) oben auf dieser Seite können Sie sich gegen die Datenerfassung durch Oracle entscheiden und die Synchronisierung von eindeutigen Kennungen mit unseren Drittpartnern einstellen. Im Abschnitt "Welche Auswahlmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung?" unten erhalten Sie weitere Informationen.

f) Analyse, Entwicklung, Verbesserung und Optimierung von Nutzung, Funktion und Leistung der AddThis-Tools, der AddThis-Toolbar sowie der Produkte und Dienstleistungen von Oracle.

Wir können AddThis-Daten für die Forschungs- und Entwicklungszwecke von Oracle verarbeiten – zum Beispiel, um die Datenqualität zu verbessern, neue Features und Funktionen zu entwickeln und für statistische Analysen in Zusammenhang mit Leistung und Betrieb der Oracle Marketing & Data Cloud.

g) Verwaltung der Sicherheit unserer Websites, Netzwerke und Systeme.

Wir können über die AddThis-Tools und die AddThis-Toolbar für Sicherheits- und Betriebsmanagement Nutzungs- und Systembetriebsdaten erfassen, um unsere Netzwerke und Systeme sowie unsere Produkte und Dienste zu schützen. Außerdem nutzen wir sie, um Cyberangriffe oder potenzielle Betrugsfälle (einschließlich Werbebetrug) zu untersuchen und zu verhindern sowie um Bots aufzuspüren.

h) Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften sowie Betrieb unseres Unternehmens.

In einigen Fällen verarbeiten wir AddThis-Daten, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten – zum Beispiel, um auf die Nachfrage einer Regulierungsbehörde zu beantworten oder uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen. Wir verarbeiten AddThis-Daten auch während des Betriebs unseres Unternehmens – beispielsweise zwecks Durchführung von Audits und Untersuchungen im Finanz- und Rechnungswesen und für Archivierungs- und Versicherungszwecke.

AUF WELCHER GRUNDLAGE VERARBEITEN WIR ADDTHIS-DATEN?

Wenn wir Daten zu Ihrer Person in der EU/im EWR erfasst haben, gründet die Verarbeitung dieser Daten auf Folgendem:

a) Wir sind auf Ihre Zustimmung angewiesen, damit wir Oracle Marketing & Data Cloud-Kunden und -Partner dazu befähigen können, Produkte und Dienstleistungen an Sie zu vermarkten, und damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen von Oracle verbessern können. Die Zustimmung der Endnutzer wird im Auftrag von Oracle und Oracle Marketing & Data Cloud-Kunden und Partnern von den AddThis-Herausgebern eingeholt. In Abschnitt 8 ("Welche Auswahlmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung?") finden Sie nähere Informationen dazu, wie Sie sich von der interessenbasierten Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Zustimmung abmelden können.

b) Wir stützen uns auf unser berechtigtes Interesse an Folgendem: Bereitstellung von Messungen und Analysen zur Kampagnenleistung; Analyse, Entwicklung, und Optimierung unserer Websites, Netzwerke und Systeme; und Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Websites, Netzwerke und Systeme. Die Produkte und Dienstleistungen von Oracle schützen. In dem Umfang, in dem sie eine angemessene Rechtsgrundlage darstellen, können wir uns auf unsere berechtigten Interessen stützen, um unsere Partner und Kunden dazu zu befähigen, Produkte und Dienstleistungen an Sie zu vermarkten.

c) Wir verarbeiten AddThis-Daten, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, z. B. um eine Opt-Out-Anfrage zu bearbeiten.

WELCHE COOKIES, PIXEL-TAGS UND SONSTIGEN VERGLEICHBAREN TECHNOLOGIEN SETZT ADDTHIS EIN?

Oracle und unsere Werbetechnologiepartner setzen Cookies und vergleichbare Technologien (z. B. Pixel-Tags und Gerätekennungen) ein, um Sie und/oder Ihre Geräte für die in Abschnitt 5 unten genannten Zwecke in und außerhalb von verschiedenen Geräten und Diensten sowie geräte- und dienstübergreifend zu erkennen.

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Zeichenkette enthalten und einen Browser auf einem verbundenen Gerät eindeutig identifizieren. Wir oder unsere Partner setzen Cookies unter anderem ein, um Benutzertrends zu verfolgen und Informationen zu Ihrer Nutzung von Herausgeber-Websites oder Ihren Interaktionen mit Werbung zu sammeln. Die meisten Browser sind standardmäßig so konfiguriert, dass Cookies akzeptiert werden. Sie können Ihre Browsereinstellungen jedoch dahingehend ändern, dass Ihr Browser Drittanbieter-Cookies ablehnt oder Sie darauf hinweist, dass Drittanbieter-Cookies versendet werden. In den Hilfedateien Ihres Browsers erfahren Sie mehr über den Umgang mit Cookies.

Pixel-Tags (auch bekannt als Web Beacons oder Clear GIFs) sind unsichtbare 1 x 1-Pixel, die auf Webseiten platziert werden, die diese Technologie für Marketing- und Messzwecke einsetzen. Wenn Sie auf diese Webseiten zugreifen, erzeugen die Pixel-Tags eine allgemeine Benachrichtigung über den Besuch. Pixel-Tags können allein oder zusammen mit Cookies eingesetzt werden. Werden sie zusammen mit Cookies eingesetzt, können sie die Aktivitäten eines bestimmten Geräts auf einer bestimmten Website nachverfolgen und Ihnen relevante Online-Werbung anbieten. Wenn Sie Cookies deaktiviert oder abgemeldet haben, erkennen die Pixel-Tags lediglich einen einzelnen Website-Besuch und Ihre Interaktionen mit der Werbung. Die Aktivitäten einer Person werden nicht nachverfolgt, um relevante Online-Werbung bereitzustellen.

Mitteilung zu Weiterleitungen. Wenn Sie die AddThis-Tools auf einer Herausgeber-Website einsetzen, um Informationen und Inhalte zu teilen, die der Herausgeber dort veröffentlicht ("Herausgeberinhalte"), werden Sie zunächst an die AddThis-Website weitergeleitet und wechseln erst danach zu der Ziel-Website, auf der Sie die Herausgeberinhalte veröffentlichen oder teilen möchten (z. B. um Herausgeberinhalte auf einer Social-Media-Website wie Facebook zu teilen).

8. WELCHE AUSWAHLMÖGLICHKEITEN STEHEN IHNEN ZUR VERFÜGUNG?

In Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir zu Ihrer Person verarbeiten, stehen Ihnen mehrere Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können diese Auswahlmöglichkeiten ausüben wie nachstehend beschrieben.

Opt-Out und Widerspruch zu unser Nutzung von personenbezogenen Daten. Oracle bietet Ihnen mehrere Wege, auf denen Sie sich gegen unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten entscheiden und ihr widersprechen können, wie in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschrieben.

  • AddThis-Opt-Out. Wenn Sie nicht möchten, dass Oracle und unsere Drittpartner über Cookies und Pixel personenbezogene Daten zu Ihrer Person für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erfassen, können Sie sich durch Klicken auf die Schaltfläche „Opt-Out“ (Abmelden) oben auf dieser Seite jederzeit gegen die Erfassung entscheiden. Nach Ihrer Abmeldung platzieren wir ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Gerät. Dieses Opt-Out-Cookie teilt den AddThis-Tools und der AddThis-Toolbar mit, dass die AddThis-Daten keine Informationen zu diesem Gerät enthalten dürfen.
  • AdTech Industry Opt-Out. Sie können sich auch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Oracle Data Cloud-Dienste entscheiden, indem Sie die Opt-Out-Tools der folgenden Branchenverbände nutzen:
  • Do Not Track (Keine Nachverfolgung). Oracle respektiert 'Do Not Track'-Browsereinstellungen. Das bedeutet, dass wir Ihren Browser nicht für Marketingzwecke verfolgen werden, wenn die Funktion „Do Not Track“ in Ihren Browsereinstellungen aktiviert ist.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie vorläufig weiterhin Marketingnachrichten für bereits begonnene Marketingkampagnen erhalten können, wenn Sie die Abmeldung mithilfe der beiden erstgenannten Opt-Out-Tools vorgenommen haben. Sie werden jedoch von allen zukünftigen Marketingkampagnen abgemeldet, bei denen die Oracle Marketing & Data Cloud zum Einsatz kommt.

Wir weisen auch darauf hin, dass die ersten beiden erstgenannten Opt-Out-Tools zurzeit Cookie-basiert sind und Oracle daran hindern, Ihre personenbezogenen Daten für interessenbasierte Werbung auf dem Browser, in dem sie installiert sind, einzusetzen. Dementsprechend funktioniert die Abmeldung nur dann, wenn Ihr Browser Drittanbieter-Cookies akzeptiert. Wenn Cookies gelegentlich automatisch deaktiviert oder entfernt werden (dies ist zum Beispiel bei bestimmten Mobilgeräten und Betriebssystemen der Fall), funktioniert die Abmeldung unter Umständen nicht. Wenn Sie Cookies löschen, Ihre Browsereinstellungen ändern, den Browser oder Computer wechseln oder ein anderes Betriebssystem einsetzen, müssen Sie sich erneut abmelden. Oracle setzt keine dauerhaften eindeutigen Kennungen ein, um ein zuvor abgemeldetes Profil oder gelöschtes Cookie zu reaktivieren.

Blockieren von geteilten E-Mails über die AddThis-Tools oder die AddThis-Toolbar. Sie können sich mithilfe der AddThis-Tools oder der AddThis-Toolbar per E-Mail gegen das Teilen von Inhalten (z. B. mit anderen Benutzern) entscheiden. Mit Ihrer Nutzung der AddThis-Tools oder der AddThis-Toolbar stimmen Sie zu, die in den AddThis-Servicebedingungen enthaltenen allgemeinen Verhaltensregeln einzuhalten. Oracle nimmt keine Bestätigung der von Ihnen bereitgestellten E-Mail-Adresse vor. Oracle wird die E-Mail-Adresse innerhalb von 90 Tagen nach der Erfassung löschen. Nutzen Sie das Opt-Out-Tool unter http://www.addthis.com/privacy/email-opt-out, um für von Ihnen über die AddThis-Tools versendete E-Mails einen Opt-Out vorzunehmen.

Deinstallation der Toolbar. Die AddThis-Toolbar kann jederzeit deinstalliert werden. Weitere Informationen zur Deinstallation der AddThis-Toolbar erhalten Sie in der Support- oder Hilfe-Funktion Ihres Browsers.

Zugang zu personenbezogenen Daten
Um Ihr Recht auf Zugang zu Ihren Online-Informationen auszuüben, können Sie die Oracle Data Cloud Registry (das "Verzeichnis") einsetzen, um die Onlinesegmente anzuzeigen, die Oracle Ihrem Gerät zugeordnet hat. Durch Zugriff auf dieses Verzeichnis können Sie die Arten von Interessensegmenten Dritter anzeigen, die für Oracle Data Cloud-Kunden verfügbar sind. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die im Verzeichnis angezeigten Interessensegmente Informationen zu Ihrer Person sind, die aus dem Profil des Browsers, Computers oder Geräts entnommen werden, über den/das Sie auf das Verzeichnis zugreifen. Wenn Sie das Verzeichnis von einem anderen Browser, Computer oder Gerät aus einsehen, werden möglicherweise andere Interessensegmente angezeigt. Daher empfehlen wir Ihnen, mit verschiedenen Browsern und Geräten auf das Verzeichnis zuzugreifen.

Löschen von personenbezogenen Daten
Sie können die von Oracle verarbeiteten AddThis-Daten zu Ihrem Gerät löschen oder Segmente aus dem Verzeichnis entfernen lassen, indem Sie sich mithilfe des oben genannten Opt-Out-Tools bei den Add-This-Diensten abmelden.

9. WANN UND WIE KANN ICH ADDTHIS-DATEN TEILEN?

Teilen innerhalb von Oracle
Da Oracle ein weltweit tätiges Unternehmen ist, können AddThis-Daten unternehmensweit mit allen weltweiten Oracle-Organisationen geteilt werden. Eine Liste der juristischen Personen von Oracle können Sie hier einsehen. Wählen Sie eine Region und ein Land aus, um den eingetragenen Geschäftssitz und die Kontaktdaten der juristischen Person(en) von Oracle im jeweiligen Land anzuzeigen.

Mitarbeiter sind nur in dem Umfang zum Zugriff auf personenbezogene Daten befugt, in dem dies für die Erfüllung ihrer beruflichen Aufgaben erforderlich ist.

Teilen mit Drittparteien

Wir sind berechtigt, AddThis-Daten mit den folgenden Drittparteien zu teilen:

  • Oracle Marketing & Data Cloud-Kunden und -Partner, einschließlich digitale Marketer, Werbeagenturen, Web-Publisher, Demand Side Platforms, Supply Side Platforms, Datenverwaltungsplattformen und Social-Media-Netzwerke. Oracles Nutzung der AddThis-Daten unserer Oracle Marketing & Data Cloud-Kunden und -Partner ist in der Oracle Marketing & Data Cloud-Datenschutzrichtlinie beschrieben.
  • Externe Dienstleister, sofern dies erforderlich ist, um Oracle Marketing & Data Cloud-Dienstleistungen im Auftrag von Oracle zu erbringen.
  • Relevante Drittparteien, wenn einer der folgenden Fälle eintritt: Umstrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Abtretung oder eine sonstige Veräußerung unserer Geschäfte, Vermögenswerte oder Wertpapiere (oder Teilen davon), darunter auch im Zusammenhang mit Konkursverfahren oder ähnlichen Verfahren.
  • zwecks der Wahrung unserer Rechte, der Wahrung Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit von anderen, der Untersuchung von Betrugsfällen oder der Beantwortung von behördlichen Anfragen, unter anderem von öffentlichen und staatlichen Behörden in anderen Ländern als dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, aus Gründen der nationalen Sicherheit und/oder zu Strafverfolgungszwecken.

10. WIE LANGE SPEICHERN WIR ADDTHIS-DATEN?

Oracle pflegt personenbezogene Daten für die Dauer der folgenden Aufbewahrungszeiträume:

Wir speichern AddThis-Daten für 13 Monate ab ihrem Erfassungsdatum. Eine Stichprobe der AddThis-Daten in Höhe von 1 % („Musterdatensatz“) wird aus Geschäftskontinuitätsgründen für eine Dauer von höchstens 24 Monaten gespeichert. Oracle hasht die direkten und indirekten Kennungen (z. B. IP-Adresse und Cookie-ID) im Musterdatensatz. „Hashing“ bedeutet, dass personenbezogene Informationen nur mit zusätzlichen Informationen einer Person zugeordnet werden können.

11. WIE WERDEN ADDTHIS-DATEN GESCHÜTZT?

Oracle hat angemessene technische, physische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, die auf den Schutz von personenbezogenen Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung oder versehentlichem Verlust, Schädigung, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder unbefugtem Zugriff und allen anderen Formen der unrechtmäßigen Verarbeitung ausgelegt sind.

12. VERARBEITEN WIR SENSIBLE PERSONENBEZOGENE DATEN?

Oracle erstellt keine Online-Interessensegmente, die von uns als sensibel erachtete personenbezogene Daten wiedergeben. Auch wenn je nach Kunde und geltendem Gesetz unterschiedliche Arten von personenbezogenen Informationen als sensibel gelten können, behandeln wir die folgenden Arten von personenbezogenen Informationen als sensibel:

  • Präzise Gesundheitsinformationen, z. B. ob ein Kunde an einer bestimmten Erkrankung wie Krebs oder Diabetes leidet. Die Liste der aktuellen Drittanbieter-Interessensegmente zu den Themen Gesundheit und Wellness steht im Oracle BlueKai Marketplace zur Verfügung. Klicken Sie hier, um sie anzuzeigen.
  • Bestimmte Aspekte des Privatlebens oder der finanziellen Situation eines Verbrauchers
  • Interesse an Erwachsenenprodukten oder -dienstleistungen
  • Informationen, die von Gesetzes wegen als sensibel gelten

Der Einsatz von AddThis-Daten für Beschäftigungs-, Kredit-, Gesundheits- oder Versicherungseignungszwecke ist verboten.

13. VERARBEITET ORACLE ADDTHIS-DATEN VON KINDERN?

Es ist nicht unsere Absicht, AddThis-Daten von Kindern unter 16 Jahren zu erfassen, und wir schneiden keine Dienstleistungen auf Kinder unter 16 Jahren zu. Zusätzlich verbieten wir unseren Herausgebern die Übertragung von personenbezogenen Daten an Oracle, wenn die personenbezogenen Daten aus folgenden Quellen stammen: von Websites, die sich an Kinder unter 16 Jahren richten, oder von Verbrauchern, die dem Unternehmen als unter 16 Jahre alt bekannt sind.

14. IST ORACLE MITGLIED IN EINEM BRANCHENVERBAND?

Oracle ist Mitglied in mehreren Branchenverbänden, unter anderem in der Network Advertising Initiative ('NAI'), der Digital Advertising Alliance ('DAA'), der European Digital Advertising Alliance ('EDAA') und dem Interactive Advertising Bureau ('IAB'), und hält deren regulatorischen Grundsätze ein. Für nähere Informationen über die Werbebranche und weitere Opt-Out-Auswahlmöglichkeiten besuchen Sie die Websites dieser Branchenverbände.

15. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Die AddThis-Platform, die AddThis-Tools und AddThis-Toolbar enthalten Links zu Websites und Dienstleistungen Dritter und erlauben Ihnen das Teilen von Inhalten auf diesen Websites. Wenn wir derartige Links zu Websites und Dienstleistungen Dritter bereitstellen oder das Teilen von Inhalten erlauben, stellt dies weder eine Befürwortung, Ermächtigung oder Verbindung zu dieser Drittpartei unsererseits dar, noch befürworten wir die Richtlinien und Praktiken dieser Drittpartei in Bezug auf Datenschutz und Informationssicherheit. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Websites und -Dienstleistungen durchzulesen, damit Sie erfahren, wie diese Drittparteien Informationen erfassen, nutzen und speichern.

16. WIE WERDEN ADDTHIS-DATEN WELTWEIT GEHANDHABT?

Oracle ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in über 80 Ländern; dementsprechend werden personenbezogene Daten weltweit verarbeitet. Werden personenbezogene Daten an einen Oracle-Empfänger in einem Land übertragen, das keinen angemessenen Schutz von personenbezogenen Daten gewährleistet, ergreift Oracle Maßnahmen, die auf den angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten abzielen; beispielsweise wird gewährleistet, dass derartige Übertragungen den Bestimmungen der EU-Musterklauseln unterliegen.

17. WER IST MEIN ANSPRECHPARTNER BEI ORACLE, WENN ICH FRAGEN, KOMMENTARE ODER BESCHWERDEN HABE?

Bei Fragen oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich unter der E-Mail-Adresse privacy_ww@oracle.com an den Oracle Global Data Protection Officer. Alternativ erreichen Sie uns auch postalisch unter der folgenden Anschrift (bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift an):

Oracle Corporation
Global Data Protection Officer
10 Van de Graaff Drive
Burlington, MA 01803
U.S.A.

18. STREITBEILEGUNG UND BESCHWERDEN

Bei Beschwerden hinsichtlich der Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich als Erstes an uns. Wir werden Beschwerden und Streitigkeiten in Bezug auf die Nutzung und Offenlegung von personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und geltenden Gesetzen nachgehen und versuchen, sie zu lösen.

Bei ungelösten Bedenken in Bezug auf Datenschutz oder Datennutzung, die wir Ihrer Meinung nach nicht zufriedenstellend bearbeitet haben, wenden Sie sich (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request an unseren US-Dienstleister für Beilegungen von Rechtsstreitigkeiten mit Dritten. Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Privacy Shield-Website beschrieben sind, können Sie ein Schiedsgericht in Anspruch nehmen, wenn alle anderen Mittel zur Streitbeilegung bereits erschöpft sind. Sie haben außerdem das Recht, bei einer zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie Einwohner eines Mitgliedsstaates der EU sind.

19. ORACLE CORPORATE HEADQUARTERS

Anschrift der Oracle Unternehmenszentrale:

500 Oracle Parkway
Redwood Shores, CA
94065, USA
Tel: +1.650.506.7000
Fax: +1.650.506.7200

Zuletzt aktualisiert: June 14, 2018